Geschichte des Torre Tavira

Cádiz ist weltweit berühmt für seine Wachtürme. Sie sind Zeugen des Handels und des Wohlstandes, den die Stadt im 18. Jahrhundert erlebt hat. Der Torre Tavira war in dieser Zeit der offizielle Wachturm von Cádiz, da er mit seinen 45 Metern über dem Meeresspiegel den höchsten Punkt der Stadt war und sich im Zentrum der Altstadt befindet.

Don Antonio Tavira war der erste Wächter des Turmes und hat durch sein Fernrohr die ankommenden Schiffe aus Amerika, die mit Handelsware beladen waren, erwartet. Heute ermöglicht es uns die Camera Obscura, Cádiz und seine urbanistische Entwicklung im 21. Jahrhundert zu verfolgen.

cartel-libro-torres-miradores-cadiz-torre-taviraacuarelas-de-cadiz-joaquin-gonzalez-dorao-torre-tavira

Pin It on Pinterest